top of page

Kinderkunstkurs

BLICK 08.01.2023

Grünhain-Beierfeld.

Ist Malen eher Talent oder doch gelerntes Handwerk? Vermutlich beides. Deshalb bietet Bärbel Bitterlich einen Kinderkunstkurs an. Die Künstlerin geht davon aus, dass Kinder mit Freude malen. Genau diese will sie im Kurs aufgreifen. Verschiedene Techniken werden ausprobiert

"Wir werden verschiedene Techniken ausprobieren", so Bitterlich. Unter anderem soll mit Aquarellfarben, Temperafarben, mit Bleistift oder Tusche gearbeitet werden. Aber auch Drucktechniken will sie mit den maximal zehn Teilnehmern ausprobieren. "Wir werden auch die Wünsche der Kinder einbinden", so die Kursleiterin. Die Arbeiten, die während des Kinderkunstkurses entstehen, sammeln sie in einer eigenen Kunstmappe. So wird die eigene Entwicklung nachvollziehbar. Da Bitterlich nicht nur malt, sondern auch Märchenerzählerin ist, wird sie auch fantasievolle Geschichten im Kurs weitergeben.

Infos zum Kurs

Der Kurs findet in Grünhain Beierfeld in der Pestalozzistraße 14 statt. Gemalt wird am 12. und 26. Januar, am 9. Februar, am 9. und 23. März sowie am 6. April jeweils von 16 bis 18 Uhr. Die Teilnahme kostet 5 Euro je Termin. Zusätzlich werden 4 Euro für Material fällig. Das Mindestalter liegt bei 6 Jahren. Teilnehmer sollten Interesse an künstlerischer Arbeit haben. Anmeldungen per E-Mail an: baerbel.bitterlich@posteo.de.


  • Künstlerin Bärbel Bitterlich will Kinder für Kunst begeistern und Handwerkszeug vermitteln. Foto: Katja Lippmann-Wagner




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentit


bottom of page