top of page

Eins, zwei, drei Kindheit schnell vorbei...


Möge zusammenwachsen was zusammengehört (nach Willy Brandt)

Kinder in die Zukunft begleiten- wie kann das gehen nach den Erfahrungen der letzten Jahre? Wie darf es nicht weitergehen.

Wir laden über dieses Thema alle interessierten, in der Pädagogik tätigen Menschen und natürlich auch Muttis und Vatis zum Gespräch ein.

Kurz vor der Corona Pandemie erschien im Schneider Verlag von uns ein kleines Büchlein:

„Eins- Zwei- Drei Kindheit schnell vorbei“

Als Anstoß und Gesprächseinstieg wollen wir vor allem über „Erfahrungen aus erster Hand, projektorientiertes Arbeiten und regionale Lernthemen“ lesen.

Bärbel und Jens Bitterlich

Bärbel und Jens Bitterlich sind Pädagogen und arbeiten tagtäglich mit Kindern zusammen. Sie sind nach einer intensiven Ausbildung am IAS Echten/ Niederlande auch pädagogische Berater für Lehrer, Eltern und Erzieher. Sie beraten aktuell pädagogische Einrichtungen und Eltern in Deutschland und Österreich.

Herzliche Einladung

Freitag, den 12.5.23 17 Uhr

Bücherwelt Schwarzenberg

Grünhainer Straße 8

08340 Schwarzenberg




9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

댓글


bottom of page